Villa Bremme

bremme alte ansicht oben

Das Wohnhaus des Brauereibesitzers Bremme wurde im Zuge einer notwendigen Dachsanierung nach altem Bildmaterial wieder aufgebaut. Der fehlende Turm auf dem Erker wurde mit Hilfe einer alten Postkarte rekonstruiert. Dazu wurde auch die damalige schmiedeeiserne Krönung durch den Kunstschmied Georg Jürgens neu realisiert. Als Vorlage diente eine historische Postkarte Der Turm während des Aufbaus einweiteres Bild